Widerstand ist Pflicht

Widerstand

von Katharina Thoms

Vor über 80 Jahren protestierten hunderte Menschen in einem schwäbischen Dorf gegen Hitler –  sie waren die ersten und einzigen in Deutschland.

80 Jahre später bringt ein kleines Theater diesen vergessenen Widerstand auf die Bühne der heutigen Stadt: Mit über hundert LaiendarstellerInnen und gegen alle Widrigkeiten. Andrea, die Tochter eines früheren Widerstandskämpfers, begibt sich mit dem Theaterprojekt auf Spurensuche nach den unglaublichen Ereignissen von damals.

Weitere Informationen unter www.wort.fm/widerstand-film/

VITA UND KONTAKT
Katharina-ThomsKatharina Thoms ist freie Journalistin, arbeitet für TV und Radio v.a. für den SWR, wo sie auch volontierte. Sie hat vor allem Erfahrungen in kurzen TV-Formaten. Eine längere Reportage realisierte sie für den Sender 1plus mit einem Co-Autor über das Festival „Rock am Ring“. Nach einer Dokumentarfilm Masterclass wurde sie 2013 als eine von acht Filmemacherinnen das DOK.lab der Münchner Filmwerkstatt ausgewählt. Thoms hat Geschichte und Politikwissenschaften studiert. Sie wurde 1979 in Oranienburg geboren.
Website: www.wort.fm