Startseite

Münchner Filmwerkstatt

Aktuelles

    12. Juli 2019
  • Filme drehen mit Kindern, Bildgestaltung, Dokumentarfilmproduktion: Unsere Seminare nach dem Filmfest
  • Das Filmfest München endete letzten Samstag und die Aufregung in München legte sich wieder. Das war eine Woche voller spannender Begegnungen, toller Filme und wichtiger Diskussionen. Wir bedanken uns bei allen Organisatoren für die guten Momente und freuen uns auf nächstes Jahr, auf viele weitere Netzwerkmöglichkeiten und professionellem Austausch. Hier gibt es eine kleine Video-Zusammenfassung: Unsere Seminare sind ebenso kleine aber dafür umso intensivere Netzwerkveranstaltungen, die Film- und Medienmacher zusammenbringen und Kooperationen fördern. Wir haben hier die Übersicht der aufkommenden … Weiterlesen

  • 28. Juni 2019
  • Crew Call 2019: Wir freuen uns auf euch!
  • Am 27. Juni 2019 startete das Filmfest München 2019 mit dem Eröffnungsfilm THE ART OF SELF-DEFENSE. Das Filmfest München ist nicht nur für Kinofans ein großes Ereignis im Sommer, es bietet auch Profis die Möglichkeit an speziellen Veranstaltungen teil zu nehmen und miteinander in Kontakt zu treten. Wir werden auch dieses Jahr bei einigen Veranstaltungen dabei sein und freuen uns schon! Für uns geht es heute Abend mit dem Crew Call München 2019 richtig los: DIE Netzwerkveranstaltung zum Filmfest, die … Weiterlesen

  • 21. Juni 2019
  • Die Münchner Filmwerkstatt beim Forward Exchange Program Munich
  • Wir hatten die Ehre dieses Jahr als Teilnehmer beim Forward Exchange Program Munich dabei zu sein. Die Initiative wurde von der Forward Creatives OG, der Wiener Wirtschaftsagentur, dem Kompetenzteam für Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt München und dem Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kanton Zürich. Im Rahmen des Forward Festivals haben wir Workshops besucht, aktives Netzwerken betrieben und neue Ideen gesammelt. Hier könnt ihr euch einen Eindruck vom Festival machen: www.facebook.com/pg/forwardfestivals/photos Das Programm war eine Gelegenheit für uns über … Weiterlesen

  • 14. Juni 2019
  • STOFF.lab: Nur noch wenige Tage bis zum Anmeldeschluss am 9. Juli
  • Das letzte STOFF.lab ging mit einem herzlichen und ehrlich gesagt auch sehr leckerem Netzwerk-Abendessen zu Ende. Unsere Autorinnen und Autoren haben über zehn Monate hinweg an sechs Wochenenden an ihren Stoffen gearbeitet und viel über Kritikfähigkeit, über die eigenen Charaktere und über Dramaturgie gelernt. Begleitet durch Frank Raki haben sie sich vor fast einem Jahr auf eine Heldenreise begeben, die versprach, ihr Leben umzukrempeln. Hier könnt ihr nachlesen, wie das Schlussurteil von Teilnehmern und Teilnehmerinnen zu dieser Erfahrung ausfällt: „Ich … Weiterlesen

  • 7. Juni 2019
  • Bestenehrung der IHK Köln: Auszeichnung für vier unserer Absolvent/innen
  • Wir gratulieren herzlichst unseren Absolvent/innen aus 2018, deren Leistungen dieses Jahr bei der Bestenehrung der IHK-Köln gewürdigt wurden: Katharina Greendale, Nicole Forytarczyk, Bernadette Wörner und Klaus-Harald Wittig. Dieses Event ehrt jährlich die drei besten Absolvent/innen aus den jeweiligen Prüfungsjahrgängen. Die Produktionsleiter/innen und Fiction-Producer/innen haben im März letzten Jahres ihren Prüfungsmarathon erfolgreich absolviert und gemeinsam mit neun weiteren Lehrgangsteilnehmer/innen der Filmwerkstatt den Titel „Produktionsleiter/in (IHK)“ und Fiction-Producer/in (IHK)“ erlangt. Herzlichen Glückwunsch! Eine tolle Leistung! Hier könnt ihr euch einen kleinen Eindruck … Weiterlesen

  • 31. Mai 2019
  • Crew Call 2019: Seid dabei!
  • Am 28. Juni 2019 organisieren wir bereits zum viertel Mal gemeinsam mit Crew United und Schauspielervideos den Crew Call München in der Praterinsel: DER Auftakt des Filmfest München. Dort heißt es für alle Netzwerken, Tanz und Party bis in die frühen Morgenstunden! Crew United versendet heute auch in unserem Namen die Einladungen zu diesem einmaligen Event. Denkt also daran, euch dafür anzumelden und kommt auf uns zu, wenn ihr da seid, wir freuen uns auf euch! Hier ein paar Eindrücke … Weiterlesen

  • 24. Mai 2019
  • DaVinci Resolve, Lektorat, Filmfinanzierung, spannende Figuren und zwei Tage=ein Film
  • Am Sonntag ist Europawahl! Diese ist ebenso politisch wie gesellschaftlich enorm wichtig und wir ermutigen euch alle, wählen zu gehen, für ein starkes und geeintes Europa! Unsere Kollegen von der Mediaschool Bayern (aka afk tv) haben ein Speiz Beitrag zum Thema Europawahl zusammengestellt, den ihr hier einsehen könnt: www.youtube.com/watch?v=KeBb5fMxNt4 Die Münchner Filmwerkstatt engagiert sich seit 2012 für den Europäischen Gedanken, denn wir nehmen seitdem jährlich junge Menschen zwischen 18 und 30 aus dem Europäischen Ausland als Freiwillige bei uns auf. … Weiterlesen

  • 17. Mai 2019
  • DOK.fest: Absolvent unseres DOK.lab mit eigenem Film dabei
  • Zwei Jahre ist es nun her, dass der Schlusspfiff des DOK.lab 2016/17 fiel. Zwei Jahre ist es auch her, seitdem Manuele Deho seinen Stoff mit uns und mit Ingo Fließ so weit brachte, dass er filmreif war. Nun ist das Stück vollbracht: „fussballverrückt“ wird auch passenderweise beim DOK.fest München 2019 seine Premiere feiern. Wir gratulieren herzlichst zum Erfolg und wünschen viele weitere! Der Film premiert am 17. Mai um 19 Uhr im Rio Filmpalast und es gibt eine zweite Vorstellung … Weiterlesen

  • 10. Mai 2019
  • Abschluss des STOFF.lab 2018/19 beim Produzentendinner: Jetzt bewerben für die neue Runde unserer Autorenwerkstatt!
  • Am 9. Mai 2019 ging das dritte STOFF.lab, unsere Autorenwerkstatt für fiktionale Projekte erneut mit einem feierlichen Produzentendinner zu Ende: im Kreis ausgewählter Münchner Produzenten konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den zurückliegenden Kurs anstoßen und den anwesenden Branchenprofis in entspannter Atmosphäre von ihren Projekten erzählen. Über zehn Monate hinweg haben die Autorinnen und Autoren unter Leitung von Frank Raki im inspirierenden Austausch in der Gruppe ihre Filmideen und Stoffe weiterentwickelt und können nun mit einer sicheren Grundlage selbstbewusst den … Weiterlesen

  • 3. Mai 2019
  • Offener Brief an BKM: unser Beitrag zur Novellierung des FFG
  • Die Novellierung des Filmfördergesetzes (FFG) steht wieder an. Verbände und Interessensgemeinschaften der Film- und Fernsehbranche haben die Möglichkeit, ihre Änderungsvorschläge bei der Beauftragten für Kultur und Medien, Monika Grütters, einzureichen. Auch wir haben unsere Vorschläge geäußert, die sich in folgende Kernpunkte zusammenfassen lassen: 1. Wiedereinführung der Weiterbildungsförderung für Kino-Filmschaffende 2. Cross-Collateralization bei der Rückzahlung von Produktionsförderungen 3. Wiedereinführung des Kopplungsgebots 4. Breiten- statt Spitzenförderung bei der Kurzfilm-Produktionsförderung 5. Abschaffung des Deutschen Kurzfilmpreises Wer sich dafür interessiert, kann unter cloud.filmseminare.de/bkm-ffg-2019.pdf den … Weiterlesen

Folge uns auf Facebook