Startseite

Münchner Filmwerkstatt

Aktuelles

    11. Januar 2019
  • Tonseminar, Low-Budget, Filmgeschäftsführung, DIY-Filmverleih, Lichtseminar & Dokumentarfilmproduktion: Unser Auftakt in 2019!
  • Das neue Jahr ist schon in vollem Lauf und wir sind wieder im Büro! Mit Neujahrsvorsätzen halten wir es, wie mit allem anderen einfach und realistisch: Wir wünschen uns mehr Weiterbildung, motivierte und engagierte Filmschaffende und ein stetig wachsendes Netzwerk. Und wir arbeiten eifrig daran! Beim Thema Netzwerk engagieren wir uns im Moment in der Initiative CREWTECH von crew-united, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit in Film und Fernsehen befasst und alle Bereiche der Filmproduktion als Mitstreiter hat. Darin werden … Weiterlesen

  • 21. Dezember 2018
  • Weihnachtliche Grüße und ein frohes Fest aus der Filmwerkstatt
  • Wir haben heute im Kreise unserer engsten Mitarbeiter eine kleine Weihnachtsfeier veranstaltet. Unsere Dozenten sind seit eh und je das Herz unserer Arbeit und wir haben dieses Jahr zum zweiten Mal dieses Setting genutzt, um uns bei ihnen für ihr Engagement und für die gute Zusammenarbeit zu bedanken. So haben wir einerseits die Gelegenheit, erneut gemütlich zusammen zu sitzen und mit Freunden einen Abend zu verbringen, gleichzeitig haben sie natürlich die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen und sich zu vernetzen. Hier … Weiterlesen

  • 14. Dezember 2018
  • Weihnachtsaktion und unser Beitrag zum Snowdance Independent Filmfestival
  • Seit letzten Freitag steht das Programm für das Snowdance Independent Film Festival in Landsberg am Lech endgültig fest und die Programmhefte wurden gedruckt. Das Festival vereint die Ausstrahlung von unabhängigen Produktionen mit einem breiten Workshopangebot, das den Gedanken von förderungs- und daher auch einflussfreiem Kino unterstützt und Filmemachern Rüstzeug für den Weg als independent Kreative mitgibt. Wir sind stolz, gleich mit zwei unserer Seminare dort vertreten zu sein: Filme machen ohne Geld am 26. und 27 Januar 2019 und Filmverleih … Weiterlesen

  • 7. Dezember 2018
  • Non-fiktionales Storytelling, DSLR-Workshop, Montage, mitreißende Drehbücher, Ton: Nikolaus in der Filmwerkstatt und unser Angebot für die Weihnachtszeit
  • Die Adventszeit ist da! Überall leuchten schöne Kerzen und Lichter, es wird dunkler und gleichzeitig gemütlicher auf den Straßen. Es ist eine Zeit der Besinnlichkeit und Retrospektive: Was ist dieses Jahr alles passiert, was möchte ich anders machen? Wir versuchen unseren Freiwilligen Alex und Sascha nicht nur Film und TV als Themen näher bringen, wir wollen auch den kulturellen Austausch mit den zwei jungen Frauen anregen. Deshalb haben wir Nikolaus genutzt, um sie in die vorweihnachtliche Adventszeit einzuführen. Süßigkeiten, Musik … Weiterlesen

  • 1. Dezember 2018
  • Unsere Seminare 2019, auch als Weihnachtsgeschenk
  • Zum Jahresende kommt die Zeit, in der alle auf der Suche nach passenden Geschenken sind. Egal ob privat für die Lieben oder als Firma für wichtige Geschäftspartner, waren unsere Seminare in den vergangenen Jahren bereits ein beliebtes Geschenk für Filmschaffende und Filmfans. Wir haben auch dieses Jahr frühzeitig möglichst viele Seminare für 2019 für Euch vorbereitet, ihr könnt diese unter www.filmseminare.de/muenchen/termine einsehen. Wir haben außerdem auch in diesem Jahr wieder unsere Weihnachtsaktion für Euch im Angebot, die unsere Seminare zu … Weiterlesen

  • 23. November 2018
  • Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot – jetzt im Kino!
  • Derzeit findet in München das 38. Festival der Filmhochschulen statt. Jury-Präsident Philip Gröning zeigt daher in einer Sondervorstellung seinen aktuellen Film „Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot“ am Samstag, den 24. November ab 14:30 Uhr im Filmmuseum. Und auch sonst ist dieser Film seit gestern bundesweit im Kino zu finden – und als absolute Ausnahmeerscheinung in der deutschen Kinolandschaft definitiv eine Empfehlung wert (und zwar nicht nur, weil zu seiner Entstehung auch Filmwerkstatt-Vorstand Martin Blankemeyer einen bescheidenen Betrag leisten … Weiterlesen

  • 16. November 2018
  • DCP, Filmhochschul-Bewerbungstraining, Film verstehen, Non-fiktionales Storytelling, DSRL: unser Angebot für die Vorweihanchtszeit und Halbzeit für unser STOFF.lab
  • Unsere Autorenwerkstatt Fiction (STOFF.lab) startete am 28. Juli diesen Jahres und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben nun auch das dritte Wochenende und somit die Hälfte des Lehrgangs hinter sich gebracht. Zu Gast war Brigitte Drodtloff, die im Vorstand des Verbands Deutscher Drehbuchautoren (VDD e.V.) aktiv tätig ist und seine Arbeit stark vorantreibt. Sie erzählte von ihrer Tätigkeit im Verband und brachte die Perspektive nahe, warum der VDD und ähnliche Organisationen wertvoll und wichtig für Autoren sind. In unserem Konzept bringen … Weiterlesen

  • 9. November 2018
  • Vollzeitlehrgang Cutter/in Film und TV ab April 2019 – jetzt anmelden!
  • „I think great editing skill will protect the director from suicide.“ Sean Penn Wir freuen uns, dass unser 14-wöchiger Vollzeitlehrgang Cutter/in Film und TV am 1. April 2019 startet. Bei dem Kurs erhalten die Teilnehmer unter professioneller Anleitung all das Basis-Rüstzeug, das sie auf dem Weg zum Editor benötigen. Dazu gehört die Vermittlung von breit aufgestelltem Grundwissen in den Bereichen Schnitt, Sounddesign, Motion Graphics und Farbkorrektur sowie Grundlagen zur Dramaturgie und zum szenischen Schnitt. Im Training arbeiten wir u.a. mit … Weiterlesen

  • 26. Oktober 2018
  • Produktionsleitung, Auflösung, Bairisch, DCP, Drehbuchhandwerk: unser Angebot für die kalte Jahreszeit
  • Die Medientage München neigen sich dem Ende zu, ein jährlich stattfindender Kongress und Messe der Medien- und Kommunikationsbranche. Mit über 7.000 Teilnehmern, mehreren Hundert akkreditierten Journalisten, über 400 Referenten und mehr als 100 Einzelveranstaltungen gehören die Medientage München zu den wichtigsten Veranstaltungen der Kommunikations- und Medienfachwelt. Hier treffen Print, Radio, Fernsehen, Film und Online-Angebote aufeinander und erkunden die neuesten Trends und die aktuellen Entwicklungen in den jeweiligen Bereichen. Unsere Kollegen von der MEDIASCHOOL Bayern (aka. afk tv und m94.5), die … Weiterlesen

  • 19. Oktober 2018
  • Auflösungskurs, Schauspielführung, Storyboard u.v.a.m.: Weiterbildung für das Regie-Department
  • Der kreative Prozess im Film beginnt für jeden Bereich zu einem unterschiedlichen Zeitpunkt und beinhaltet ganz verschiedene Facetten. Während der Autor lange vor dem Dreh mit seiner kreativen Auslebung fertig ist, wird vom Regisseur kurz vorher und währenddessen viel gefordert. Zum einen stellt sich die Frage, wie schaffe ich es, meinen Film in sinnvolle Szenen aufzuspalten. Zum anderen wird es am Set spannend, wenn es um die Zusammenarbeit von SchauspielerInnen und Regie geht. Hier haben wir für euch ein paar … Weiterlesen

Folge uns auf Facebook