Startseite

Münchner Filmwerkstatt

Aktuelles

    18. Mai 2018
  • Lichtsetzen, After Effects, Filmfinanzierung, Lektorat und Dokumentarfilmproduktion: unser Seminarangebot für schlechtes Wetter aber gute Weiterbildung
  • In Cannes sorgt auch dieses Jahr ein gewisser Herr von Trier für Aufregung. Mit seinem Psycho-Thriller „The House That Jack Built“ scheuchte er ca. 100 Besucher aus dem Kinosaal, erntete aber gleichzeitig auch Applaus für sein neuestes Werk. Auch wir stehen auf Thriller und haben deshalb Emmanuel Oberg überzeugt am 4. und 5. Juli während des Filmfests sein Workshop „Writing a Successful Thriller“ in der Filmwerkstatt zu halten. Mehr Informationen dazu hier: www.filmseminare.de/thriller. Wer sich bis dahin mit der Weiterbildung … Weiterlesen

  • 11. Mai 2018
  • Thriller-Seminar mit Emmanuel Oberg und crew call: unsere Highlights zum Filmfest
  • Das DOK.fest ist nun fast vorbei und es ist Zeit, sich auf das kommende Filmfest München vorzubereiten. Deutschlands größtes Publikumsfestival lockt seit 1983 zehntausende von Besuchern in die Münchner Kinos und zelebriert alljährlich den deutschen und internationalen Film. Gleichzeitig ist es ein essentielles Netzwerk-Event für die Münchner Filme- und Medienmacher, denn was gibt es besseres, als auf ein gelungenes Filmwerk anzustoßen und sich über vergangene und aktuelle Projekte und Vorhaben auszutauschen?! In diesem Sinne ist auch die Filmwerkstatt mit einigen … Weiterlesen

  • 4. Mai 2018
  • Grandioser Abschluss des STOFF.labs / Jetzt bewerben für die neue Runde unserer Autorenwerkstatt!
  • Am 2. Mai 2018 ging das zweite STOFF.lab, unsere Autorenwerkstatt für fiktionale Projekte erneut mit einem feierlichen Produzentendinner zu Ende: im Kreis ausgewählter Münchner Produzenten konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den zurückliegenden Kurs anstoßen und den anwesenden Branchenprofis in entspannter Atmosphäre von ihren Projekten erzählen. Über zehn Monate hinweg haben die Autoren unter Leitung von Frank Raki im inspirierenden Austausch in der Gruppe ihre Filmideen und Stoffe weiterentwickelt und können nun mit einer sicheren Grundlage selbstbewusst den nächsten Schritt … Weiterlesen

  • 27. April 2018
  • DSLR, Filmpädagogik, After Effects, Lichtsetzen, Camera Acting, Montage, Filmfinanzierung/ Das Ergebnispapier vom Kongress „Zukunft Deutscher Film“
  • Vor kurzem hat unser Vorstand Martin Blankemeyer beim Kongress „Zukunft Deutscher Film“ zum Thema „Ausbildung und Nachwuchs“ mitdiskutiert. Im Ergebnispapier könnt Ihr hier nachlesen, worauf sich beim Kongress geeinigt wurde: www.lichter-filmfest.de/media/180426_zdf_ergebnisspapier_06.pdf U.a. wurde festgehalten, dass die Einstiegsmöglichkeiten in die Filmbranche sehr unterschiedlicher Natur sein können und die Anzahl der Quereinsteiger und Autodidakten einen großen Anteil ausmachen. Dies ist im Hinblick auf die Förderung und Unterstützung von „Projekten mit knappen Budgets“ relevant, wenn der Blick auf die Vergabe der Förderungen gerichtet … Weiterlesen

  • 20. April 2018
  • Filme machen ohne Geld – Workshops mit Filmwerkstatt-Vorstand Martin Blankemeyer
  • Filmwerkstatt-Vorstand Martin Blankemeyer hält seit rund zehn Jahren Workshops für Filmemacher, die Projekte jenseits der gängigen Finanzierungswege mit Förderern und/oder Sendern machen wollen bzw. müssen. Warum er das tut und was genau die Teilnehmer in den Workshops erwarten können, erläutert Martin Blankemeyer im Interview mit Elena Preine: Wie bist du dazu gekommen, Workshops für No-Budget-Produktionen zu geben? Ich wurde angesprochen, als ich gerade von der Filmhochschule kam und dort meinen Abschlussfilm gemacht hatte. Da hab ich erzählt, dass ich im … Weiterlesen

  • 6. April 2018
  • Storyboard, Filmrecht, Spannende Figuren schreiben, Konfliktmanagement, Script Supervisor: Unser Beitrag zur „Zukunft Deutscher Film“
  • Derzeit findet in Frankfurt am Main im Rahmen des Lichter Filmfests der Kongress „Zukunft Deutscher Film“ statt. Dort diskutiert Filmwerkstatt-Vorstand Martin Blankemeyer u.a. mit HFF-Präsidentin Bettina Reitz und ZDF-Kleines-Fernsehspiel-Chefin Claudia Tronnier am Runden Tisch über „Ausbildung und Nachwuchs“. Wir haben zu diesen Themen aber auch ganz konkrete Angebote, nämlich unser Seminarprogramm. Hier die Highlights der kommenden Wochen: COMEDY am 7. und 8. April 2018 Der Comedy-Produzent Dirk Stiller ist gleichzeitig Deutschlands meistbeschäftigter Comedy-Lehrer und -Trainer. In diesem Wochenendseminar zeigt er, … Weiterlesen

  • 30. März 2018
  • Osterüberraschungen, Ausbildungsplatz Veranstaltungskaufmensch und EFD bei der Münchner Filmwerkstatt
  • Die Ostereiersuche beginnt in wenigen Tagen. Groß uns Klein macht sich auf die Suche nach liebevoll versteckten Osterüberraschungen. Es könnte sein, dass Ihr das größte „Ei“ schon in dieser Mail gefunden habt! Soon the Easter basket search will begin. Big and small will be looking for lovingly hidden Easter goodies. You might just have found the biggest „egg“ in this email! –English Version below– AUSBILDUNGSPLATZ ALS VERANSTALTUNGSKAUFMENSCH Bei uns ist erstmals ein Ausbildungsplatz für eine Veranstaltungskauffrau / einen Veranstaltungskaufmann zu … Weiterlesen

  • 23. März 2018
  • Adobe Premiere, After Effects und Filmmontage: „Praktische“ Wochenendseminare zum Filmschnitt
  • „Die Essenz des Kinos ist der Schnitt.“ Mit diesem Statement unterstreicht Francis Ford Coppola die Bedeutung eines Gewerkes, das maßgeblich zum Gelingen eines Films beiträgt. Editoren beherrschen nicht nur ein technisches Handwerk, das im Rahmen der Digitalisierung immer komplexer wird, sondern sie verstehen es mithilfe von Dramaturgie, Rhythmus, Sprache und Musik aus losen Szenen ein großes Ganzes zu formen. Die Münchner Filmwerkstatt bietet seit dem 5. März die Weiterbildung „CutterIn Film & TV“ an: einen Blick könnt Ihr auf dem … Weiterlesen

  • 9. März 2018
  • Visual Effects (VFX), Systemische Dramaturgie mit ‚the human factor‘ und Netzwerken beim Jour Fixe
  • Nach einer kurzen Pause zu Fasching wollen wir uns auch diesen Monat zum Jour Fixe der Filmwerkstatt treffen. Auch diesmal freuen wir uns über eine große Teilnehmerschar und viele spannende Projekte, die vorgestellt werden. Wenn du also eine Filmidee hast, für die du noch Mitstreiter brauchst, oder wenn du dich bei einem Film engagieren willst und erfahren willst, wie ein Set funktioniert: Unser Jour Fixe ist genau die richtige Gelegenheit dazu! Komm vorbei! Alle wichtigen Infos findest du auch hier: www.muenchner-filmwerkstatt.de/jour-fixe … Weiterlesen

  • 2. März 2018
  • Arbeits- und Vertragsrecht für Filmschaffende, VFX und Systemische Dramaturgie mit „the human factor“: Die Seminare, die Sie im Frühjahr voranbringen
  • Im Rahmen unseres Workshops „Kurzfilm von A bis Z“ ist kürzlich in nur zwei Tagen ein Film entstanden, den die Teilnehmer gemeinsam erdacht, geschrieben, gedreht und geschnitten haben. Auf die Veröffentlichung dieses augenzwinkernd sozialkritischen Werks müssem wir noch eine Woche warten, Ihr könnt allerdings hier einen kleinen Einblick hinter den Kulissen und der Produktion erhaschen.   Brandneu ist auch ein Wochenendseminar, das wir demnächst erstmalig anbieten: In unserem Konfliktmanagement-Seminar im Mai lernen die Teilnehmer das A und O der Kommunikation … Weiterlesen

Folge uns auf Facebook