Startseite

Münchner Filmwerkstatt

Aktuelles

    12. August 2022
  • Fundraiser1 gestartet – bis 30. September unsere Community-Funding Kampagne unterstützen
  • Nach ersten Einblicken in unser ambitioniertes Projekt im Rahmen des FESTIVAL DER ZUKUNFT im Deutschen Museum wollen wir hiermit um Unterstützung bitten: Ab dem 12. August bis zum 30. September läuft Fundraiser1, die Community-Funding Kampagne für das von der Münchner Filmwerkstatt koproduzierte Dokumentarfilmprojekt der Fireglory Pictures in Koproduktion mit Transcendental Media. Film1 / ASAP: As Slow As Possible von den Regisseuren Patrick Shen und Brandon Vedder.  FILM1/ASAP erforscht die Beziehung der Menschheit zum Vergehen der Zeit. Da sich unsere Lebensweise weiterhin exponentiell beschleunigt, werden Langsamkeit und langfristiges Denken zu Akten des Widerstands und sogar … Weiterlesen

  • 5. August 2022
  • Auch ohne Bachelor: Karriere-Kick Masterabschluss! Start im Oktober
  • Mit unserem im letzten Jahr entwickeltem Studiengang Master of Arts in Film and Digital Media kann man sich als Fachkraft nun auch auf akademischer Ebene in unserer Branche weiterentwickeln – und das neben dem Beruf in Teilzeit und optional ohne den sonst zwingend vorgeschriebenen Bachelor-Abschluss. Der Studiengang Master of Arts in Film and Digital Media der Münchner Filmwerkstatt bietet auf diese Weise den vielen Film- und Medienschaffenden, die nicht an einer anerkannten staatlichen Filmhochschule studieren können oder konnten, dennoch die … Weiterlesen

  • 29. Juli 2022
  • Willkommen G-Kurs! Siebtes STOFF.lab erfolgreich gestartet
  • Mit der Autor*innenwerkstatt STOFF.lab hat die Münchner Filmwerkstatt 2016 einen Lehrgang konzipiert, der die Teilnehmer*innen über einen Zeitraum von ca. zehn Monaten bei ihren Drehbuch-Projekten begleitet. An sechs gemeinsamen Wochenenden werden alle Stoffe in geschützter Atmosphäre und unter professioneller Anleitung durch die Kursleiter Roland Zag und Jochen Strodthoff ausführlich besprochen. Dabei profitieren die Teilnehmenden von der kleinen Gruppe und den individuellen Lösungen, die unmittelbar der Weiterentwicklung ihres Filmstoffs dienen, als auch vom inspirierenden Austausch und von der Diskussion sämtlicher Projekte … Weiterlesen

  • 20. Juli 2022
  • Neues Filmprojekt der Münchner Filmwerkstatt
  • Endlich ist es wieder soweit! Nach unseren letzten erfolgreichen Filmproduktionen wie bspw. Der Rote Punkt, für den wir u.a. mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet wurden, koproduziert die Münchner Filmwerkstatt nun ein zukunftsweisendes Dokumentarfilmprojekt der Fireglory Pictures in Koproduktion mit Transcendental Media:   FILM1 / ASAP: As Slow As Possible von den Regisseuren Patrick Shen und Brandon Vedder. FILM1/ASAP erforscht die Beziehung der Menschheit zum Vergehen der Zeit. Da sich unsere Lebensweise weiterhin exponentiell beschleunigt, werden Langsamkeit und langfristiges Denken zu Akten des Widerstands und sogar zu einer Grundlage des … Weiterlesen

  • 15. Juli 2022
  • Netzwerkveranstaltung Produzent*innendinner als Abschluss des 6. STOFF.lab
  • Ende April 2022 ging das 6. STOFF.lab, die Autor*innenwerkstatt für fiktionale Projekte der Münchner Filmwerkstatt, zu Ende. Im Rahmen unserer Netzwerkveranstaltung Produzent*innendinner haben die Teilnehmenden unserer Werkstatt für fiktionale Projekte nun im Kreis ausgewählter Münchner Produzent*innen auf ihren zurückliegenden Kurs angestoßen und zugleich die Chance genutzt, den anwesenden Branchenprofis in entspannter Atmosphäre von ihren Projekten zu erzählen. Über zehn Monate hinweg entwickelten die Autor*innen unter der Leitung von Roland Zag und Jochen Strodthoff im konstruktiven und inspirierenden Austausch und in … Weiterlesen

  • 8. Juli 2022
  • Film verstehen, DaVinci Resolve und Das Geheimnis mitreissender Drehbücher – die kommenden Seminare
  • Der Sommer ist da und mit ihm auch die drehintensivsten Monate und natürlich die Urlaubs- und Ferienzeit. In den Bayerischen Schulferien bieten wir regelmäßig fünftägige Workshops für Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 15 Jahren an, in denen die Nachwuchsfilmfans alles erleben, was das Filmemachen ausmacht. Eine Übersicht auf alle Ferienkurse und freie Plätze sind unter www.filmseminare.de/ferienkurs zu finden. Wenn im September dann der Herbst langsam einzieht, nimmt unser Seminarprogramm wieder richtig Fahrt auf! Denn wenn es draußen … Weiterlesen

  • 1. Juli 2022
  • Letzter Aufruf: Anmeldeschluss 5. Juli 2022 für das DOK.lab und das STOFF.lab!
  • Die Anmeldephase für unsere Autorenwerkstätten DOK.lab und STOFF.lab ist fast vorbei! Wie schon in den Jahren zuvor bieten wir den nächsten Drehbuchautoren*innen und Dokumentarfilmern*innen in den Projektwerkstätten wieder die Möglichkeit, an ihren konkreten Ideen ausführlich zu arbeiten und über die Dauer des Kurses ihr Herzensprojekt voranzutreiben. Bis zum 05. Juli 2022, 12 Uhr können sich Interessierte mit ihrem Projekt bei uns bewerben und bei Aufnahme an sechs gemeinsamen Wochenenden die Chance nutzen, nicht nur zusammen mit den anderen Teilnehmern*innen und … Weiterlesen

  • 24. Juni 2022
  • Start Filmfest München, Preisverleihung Unified Filmmakers und Hybridseminar „Bildgestaltung“
  • Vom 23. Juni bis 3. Juli findet das FILMFEST MÜNCHEN in diesem Jahr statt – ohne online-Angebot, die Screenings finden ausschließlich in den ausgewählten Spielstätten vor Ort statt. Wer wissen möchte, welcher Film wann und wo zu sehen ist, findet hier im Timetable eine praktische Übersicht. Ebenfalls im Zuge des Filmfests München findet am 01. Juli das Filmemacher-Panel von UNIFIED FILMMAKERS zum Thema „Filmemachen in Zeiten des Klimawandels“ vor Zuschauern im diesjährigen Festivalzentrum des Filmfests im Amerikahaus in München statt. … Weiterlesen

  • 17. Juni 2022
  • FAQ STOFF.lab und DOK.lab
  • Am 23. Juni 2022 startet das Filmfest München. Nach zwei Jahren Pandemie ist inzwischen wieder Normalität eingekehrt, was der Freude auf das Festival nichts abtut – im Gegenteil: Normalität wird gerade wertgeschätzt, wie lange nicht mehr! Wir freuen uns also auf spannende, interessante, emotionale und faszinierende Filme und Begegnungen auf dem Festival. Für angehende Autor*innen bieten wir mit unserer Projektwerkstatt STOFF.lab ein intensives Programm zur Entwicklung des eigenen Filmstoffs. Analog zur fiktionalen Autor*innenwerkstatt STOFF.lab ist in diesem Jahr auch wieder … Weiterlesen

  • 10. Juni 2022
  • Filmfinanzierung, Bildgestaltung, Fernsehkrimis schreiben und v.w.m. – unsere Seminarvorschau
  • Von der Dokumentarfilm-Produzentin, dem Bestseller-Autor, der preisgekrönten Kamerafrau, u.v.w.m. – unsere Dozenten*innen sind so vielfältig wie unsere Teilnehmer*innen. Das Wichtigste aber ist, sie wissen genau, wovon sie sprechen und was im täglichen Arbeitsleben gefordert wird. Die Wochenend-Seminare und Workshops sowie unsere Autor*innenwerkstätten DOK.lab und STOFF.lab richten sich dabei gleichermaßen an Profis und Einsteiger*innen der Branche, genauso wie an Unternehmen, die ihre Mitarbeitenden fördern und weiterbilden möchten. Wir orientieren uns an den aktuellen Bedürfnissen des Marktes und richten unser Angebot danach … Weiterlesen

Folge uns auf Facebook