Startseite

Münchner Filmwerkstatt

Aktuelles

    20. Mai 2022
  • Online-Workshop: Script Supervisor*in
  • Script Supervising spielt innerhalb der Regieabteilung eine zentrale Rolle um beispielsweise zu gewährleisten, dass eine Szene so gedreht wird, dass die Anschlüsse stimmen und sich in der Postproduktion alles auch genau so schneiden lässt, wie es von der Regie vorgesehen war. In unserem viertägigen Online-Seminar Script Supervisor*in werden die Funktionen dieses Berufes analysiert, welche Voraussetzungen und Ausrüstung man als zukünftige*r Script Supervisor*in mitbringen sollte und wie der Einstieg ins Filmgeschäft erfolgen kann. Anhand von praktischen Beispielen werden die verschiedenen Aufgaben … Weiterlesen

  • 13. Mai 2022
  • Ferienworkshops für Kinder
  • Die Förderung von Kindern und Jugendlichen ist uns ein wichtiges Anliegen. Und da viele Kinder bereits mit ihrem eigenen Smartphone und der vorhandenen Handy-Software schon kleine Videos drehen und Filme schneiden, bietet die Münchner Filmwerkstatt zusätzlich zum regulären Seminar- und Weiterbildungsprogramm auch mehrtägige Ferienworkshops speziell für Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren an. Denn „Richtig Filmemachen“ ist oft ein lang gehegter Traum. Der nächste Ferienworkshop wird vom Bezirksausschuss 2 Ludwigsvorstadt und Isarvorstadt gefördert und findet während der zweiten … Weiterlesen

  • 6. Mai 2022
  • Schauspiel nach der Conrad Technique – unser Seminar CAMERA ACTING
  • Dozent Hendrik Martz vermittelt in unserem Workshop CAMERA ACTING vom 26. bis 29. Mai 2022 den Teilnehmenden an den vier intensiven Workshoptagen die Fähigkeit, sicher und souverän vor der Kamera zu agieren. Doch was bedeutet Camera Acting eigentlich? Viele Seminar- und Workshopangebote werben mit diesem Begriff und greifen inhaltlich das „Schauspiel vor der Kamera“ oft nur zu Themen wie Kameraposition, Marken, etc., auf. Dabei handelt es sich bei Camera Acting um eine eigenständige Technik des Schauspiels, die ganz andere Elemente … Weiterlesen

  • 29. April 2022
  • Wir brauchen DICH! Geschäftsführer*in ab Mai gesucht
  • Vor über 25 Jahren als gemeinnütziger Verein gegründet, steht die Münchner Filmwerkstatt seither für praxisorientierte Weiterbildung für Filmschaffende und Mitarbeiter*innen der Medienbranche. Vom Wochenendseminar über mehrmonatige Lehrgänge bis zum Masterstudiengang, vom Oscar-Preisträger über den Produktionsleiter, der Dokumentarfilm-Produzentin, dem Bestseller-Autor, der preisgekrönten Kamerafrau, u.v.w.m. – unser Angebot und unsere Dozenten*innen sind so vielfältig wie unsere Teilnehmer*innen. Geschäftsführung des Vereins Für das managen dieser vielfältigen Aufgabenbereiche in unserem gemeinnützigen Verein suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Geschäftsführer*in in Teilzeit. Die Arbeit … Weiterlesen

  • 22. April 2022
  • Comedy-Workshop und Drehbuchhandwerk im Mai
  • Nach dem großen Erfolg von Staffel 1 und 2 läuft gerade die dritte Staffel von „LOL – Last One Laughing“ auf dem Streaminganbieter Amazon Prime. Damit bestätigt sich wieder: Das Publikum möchte Lachen! Bei dem Versuch „lustig“ zu sein, scheitern allerdings viele – ist doch die Grenze zwischen guter Comedy und vorhersehbarem Fremdschäm-Humor, der alles andere als unterhaltsam ist, scheinbar fließend. Comedy gilt daher als eine der schwierigsten Disziplinen der Unterhaltung und ohne die richtigen Vorgehensweisen ist es das für … Weiterlesen

  • 15. April 2022
  • Rabatt für Frühbuchende: Unsere kommenden Seminare
  • Der Mai steht vor der Tür und mit ihm auch die Möglichkeit, mit unserem Frühbucherrabatt fast alle unsere kommenden Seminare und Workshops zu einem vergünstigten Preis zu buchen. Das gilt selbstverständlich auch für die Weiterbildungen, die, anders als unsere reinen Wochenendseminare, drei oder vier Tage dauern. Dabei bieten wir sowohl Online-Seminare als auch Termine vor Ort an – und, ganz NEU, immer mehr Termine als Hybrid-Veranstaltungen. Hier eine Auswahl unserer bevorstehenden Weiterbildungen in den kommenden Wochen: GRUNDLAGEN DER BILDGESTALTUNG am … Weiterlesen

  • 8. April 2022
  • STOFF.lab und DOK.lab: Anmeldephase für unsere Projektwerkstätten läuft
  • Wie schon in den Jahren zuvor, wollen wir auch in diesem Jahr den nächsten Drehbuchautor*innen und Dokumentarfilmer*innen mit unseren .labs wieder die Möglichkeit bieten, an ihren konkreten Projekten ausführlich zu arbeiten und über die Dauer des Kurses ihr Herzensprojekt voranzutreiben. Bis zum 05. Juli 2022, 12 Uhr können sich für beide Projektwerkstätten Interessierte mit ihrem Projekt bei uns bewerben. Bei Aufnahme bieten wir den Teilnehmenden an sechs gemeinsamen Wochenenden die Chance, nicht nur zusammen mit den anderen Teilnehmenden und den … Weiterlesen

  • 1. April 2022
  • Jetzt geht’s los: Unsere Hybrid-Seminare starten!
  • Online oder in Präsenz? Diese Frage können wir bei vielen Weiterbildungen zukünftig mit „Beides!“ beantworten! Dank der START INTO MEDIA FUTURE SKILLS Förderung, die für innovative Seminare und Workshop-Reihen konzipiert wurde, können wir bereits am 09. und 10. April das Seminar SYSTEMISCHE DRAMATURGIE MIT ‚THE HUMAN FACTOR‘ im Hybrid-Modus anbieten. Teilnehmende haben somit die Wahl, das Seminar online zugeschaltet oder in Präsenz am Seminarort zu besuchen. Dozent Roland Zag ist einer der meistbeschäftigten Drehbuchberater und -lehrer im deutschsprachigen Raum. Er … Weiterlesen

  • 25. März 2022
  • Lichtgestaltung im Film
  • Am 14. und 15. Mai veranstalten wir wieder das Seminar Lichtgestaltung für Film- und Videoprojekte. Dozent Achim Dunker vermittelt an diesem Wochenende, welchen Einfluss das richtige Licht für den filmischen Erfolg hat und das dies unabhängig vom Produktionsbudget erreicht werden kann. Denn durch den richtigen Einsatz von Leuchtmitteln, aber auch durch Schnelligkeit und Effizienz in der Arbeitsweise und mit dem entsprechenden technischen Know-how kann auch bei kleinen Filmen, Video- und Fotoproduktionen ebenso ein perfektes Licht erschaffen werden. Dabei richtet sich … Weiterlesen

  • 18. März 2022
  • Systemische Dramaturgie, Werbefilm, Bildgestaltung und Comedy – die kommenden Seminare
  • Nicht mehr lange ist es hin und unsere beiden Autorenwerkstätten DOK.lab und STOFF.lab gehen in die nächste Runde. Hinter den Kulissen laufen bereits die Vorbereitungen, um auch in diesem Jahr wieder interessante, kreative und produktive Lehrgänge für die Teilnehmenden anbieten zu können. Wer mehr über die zehnmonatigen .labs erfahren möchte, kann sich auf den jeweiligen Kursseiten unter www.muenchner-filmwerkstatt.de/lehrgaenge vorab informieren. Wer Dozent und Kursleiter des STOFF.labs, Roland Zag, bereits kennen lernen möchte, kann in unserem Seminar Dramaturgie der Systeme mit … Weiterlesen

Folge uns auf Facebook