Startseite

Münchner Filmwerkstatt

Aktuelles

    24. Mai 2019
  • DaVinci Resolve, Lektorat, Filmfinanzierung, spannende Figuren und zwei Tage=ein Film
  • Am Sonntag ist Europawahl! Diese ist ebenso politisch wie gesellschaftlich enorm wichtig und wir ermutigen euch alle, wählen zu gehen, für ein starkes und geeintes Europa! Unsere Kollegen von der Mediaschool Bayern (aka afk tv) haben ein Speiz Beitrag zum Thema Europawahl zusammengestellt, den ihr hier einsehen könnt: www.youtube.com/watch?v=KeBb5fMxNt4 Die Münchner Filmwerkstatt engagiert sich seit 2012 für den Europäischen Gedanken, denn wir nehmen seitdem jährlich junge Menschen zwischen 18 und 30 aus dem Europäischen Ausland als Freiwillige bei uns auf. … Weiterlesen

  • 17. Mai 2019
  • DOK.fest: Absolvent unseres DOK.lab mit eigenem Film dabei
  • Zwei Jahre ist es nun her, dass der Schlusspfiff des DOK.lab 2016/17 fiel. Zwei Jahre ist es auch her, seitdem Manuele Deho seinen Stoff mit uns und mit Ingo Fließ so weit brachte, dass er filmreif war. Nun ist das Stück vollbracht: „fussballverrückt“ wird auch passenderweise beim DOK.fest München 2019 seine Premiere feiern. Wir gratulieren herzlichst zum Erfolg und wünschen viele weitere! Der Film premiert am 17. Mai um 19 Uhr im Rio Filmpalast und es gibt eine zweite Vorstellung … Weiterlesen

  • 10. Mai 2019
  • Abschluss des STOFF.lab 2018/19 beim Produzentendinner: Jetzt bewerben für die neue Runde unserer Autorenwerkstatt!
  • Am 9. Mai 2019 ging das dritte STOFF.lab, unsere Autorenwerkstatt für fiktionale Projekte erneut mit einem feierlichen Produzentendinner zu Ende: im Kreis ausgewählter Münchner Produzenten konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den zurückliegenden Kurs anstoßen und den anwesenden Branchenprofis in entspannter Atmosphäre von ihren Projekten erzählen. Über zehn Monate hinweg haben die Autorinnen und Autoren unter Leitung von Frank Raki im inspirierenden Austausch in der Gruppe ihre Filmideen und Stoffe weiterentwickelt und können nun mit einer sicheren Grundlage selbstbewusst den … Weiterlesen

  • 3. Mai 2019
  • Offener Brief an BKM: unser Beitrag zur Novellierung des FFG
  • Die Novellierung des Filmfördergesetzes (FFG) steht wieder an. Verbände und Interessensgemeinschaften der Film- und Fernsehbranche haben die Möglichkeit, ihre Änderungsvorschläge bei der Beauftragten für Kultur und Medien, Monika Grütters, einzureichen. Auch wir haben unsere Vorschläge geäußert, die sich in folgende Kernpunkte zusammenfassen lassen: 1. Wiedereinführung der Weiterbildungsförderung für Kino-Filmschaffende 2. Cross-Collateralization bei der Rückzahlung von Produktionsförderungen 3. Wiedereinführung des Kopplungsgebots 4. Breiten- statt Spitzenförderung bei der Kurzfilm-Produktionsförderung 5. Abschaffung des Deutschen Kurzfilmpreises Wer sich dafür interessiert, kann unter cloud.filmseminare.de/bkm-ffg-2019.pdf den … Weiterlesen

  • 26. April 2019
  • Europäischer Freiwilligendienst bei der Münchner Filmwerkstatt / European Voluntary Service at the Munich Film Society
  • —For English version scroll down, please. Unsere Freiwilligen Alex und Sascha sind mittlerweile ein halbes Jahr bei uns! Wir können es nicht fassen, aber die zwei haben zusammen mittlerweile schon über 30 Seminarwochenenden betreut und über 5000 Arbeitsstunden bei uns erbracht. Wir sagen danke! Im Moment erkunden sie Deutschland, während sie ihre programmmäßigen Mid-Term-Trainings absolvieren. Ihr Aufenthalt bei uns ist gefördert durch das EU-Programm Erasmus+-Europäischer Freiwilligendienst (EFD), bei dem junge Menschen bis 30 Jahren die Gelegenheit bekommen, sich im Europäischen … Weiterlesen

  • 19. April 2019
  • Schauspielführung, Filmfinanzierung, Lektorat, Spannende Figuren: Unser Angebot im zweiten Quartal
  • Ostern ist um die Ecke! Unsere Freiwilligen Sascha und Alex erfreuen sich bereits an einem Osterpäckchen, das wir für sie zusammengestellt haben. Es ist immer wieder schön, mit ihnen auch über ihre Kultur zu sprechen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu erkunden und ihnen Einblicke in deutsche Traditionen zu geben. Die Jahreszeit ist auch eine Ankündigung der aufkommenden Filmsaison! Viele Produktionen warten nur darauf, dass das Wetter endlich wieder stabil und schön ist, um wieder draußen drehen zu können. Wir hingegen können … Weiterlesen

  • 12. April 2019
  • Bairisch, Camera Acting und Synchronsprechen: unser Angebot für Schauspieler
  • Letztes Wochenende hat Steffi Kammermeier unseren Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmern die Geheimnisse der Bairischen Sprache enthüllt. Gerade in Bayern sind viele TV- und Filmproduktionen in Dialekt und können nicht auf den regionalen Bezug verzichten. Daher werden viele Schauspieler aber auch Autoren und Regisseure gesucht, die den Dialekt beherrschen und somit die Authentizität des Stoffes vermitteln können. Hier bekommt ihr einen Endruck vom Seminar: Wir bieten auch weitere Seminare für Schauspieler an, die einerseits einzigartig sind, andererseits in gewohnter Qualität stattfinden und … Weiterlesen

  • 5. April 2019
  • STOFF.lab erneut mit Roland Zag: ab jetzt bewerben für die vierte Runde
  • Unser STOFF.lab 2018/19 geht mit großen Schritten Richtung Ende. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen arbeiten an ihren Pitches für das jährliche Produzentendinner und Frank Raki bereitet das letzte Wochenende vor. Neben Filmdrehbüchern sind dieses Jahr auch Serienideen dabei und wir freuen uns auf einen gemütlichen gemeinsamen Abschluss. Aber vorerst muss noch ein etwas gearbeitet werden! Das STOFF.lab ist eine Autorenwerkstatt für fiktionale Filmprojekte, die angehenden Drehbuchautoren Gelegenheit bietet, ihren aktuellen Filmstoff unter professioneller Anleitung voranzutreiben und auf die nächste Stufe zu … Weiterlesen

  • 29. März 2019
  • Schnittprogramme und Technik: Unsere Weiterbildung für erfahrene und angehende Editor
  • Im Moment werden händeringend Filmschaffende gesucht. Viele Produktionen werden verschoben, Drehpläne und Produktionspläne werden geändert, um die wenigen Fachkräfte bekommen zu können. Diese Woche haben sich auch verdi (https://mmm.verdi.de/medienwirtschaft/filmstab-unter-druck-57413) und die FFF in ihren Filmnews (https://www.fff-bayern.de/fff-bayern/publikationen/film-news-bayern.html) zum Thema geäußert. Eine Gruppe, in der häufig Mitarbeiter gesucht werden, ist die der Editor (a.k.a. Cutter), die das Rohmaterial schneiden und dem Film, dem Video oder dem Beitrag den Feinschliff geben. Editor  müssen einerseits ein Gefühl für den Rhythmus des Films oder des … Weiterlesen

  • 15. März 2019
  • VFX, Arbeitsrecht, Storytelling, Urheberrecht, Bairisch lernen: Unsere Seminare im Frühjahr
  • Die Filmindustrie ist im Begriff, sich in vielen Bereichen neu zu definieren, weil immer wieder offensichtlich wird, dass sich etwas verändern muss. Unser Dozent Steffen Schmidt-Hug hat diese Woche einen offenen Brief veröffentlicht, welcher klar macht, was sich im Bereich Arbeitskräfte in der Filmbranche verändern müsste. Den Brief könnt ihr bei Facebook hier nachlesen: www.facebook.com/notes/felix-triebel/berufsbrief-f%C3%BCr-filmschaffende/2553076491400489. Darüber hinaus hat Crew United bereits im Oktober 2018 eine Initiative namens CREWTECH zum Thema Nachhaltigkeit und grünes Drehen. Wir sind ebenso Teil des Netzwerks … Weiterlesen

Folge uns auf Facebook