Startseite

Münchner Filmwerkstatt

Aktuelles

    1. März 2024
  • Weiterbildung jetzt!
  • Sich stetig weiter zu entwickeln, ist eine Grundvorraussetzung für erfolgreiches Arbeiten. Oftmals ist es aber gar nicht so leicht, neben dem Job noch die Zeit und das richtige Angebot zu finden, um sich professionel und dennoch so kompakt wie möglich weiter zu bilden. In unserem Seminarprogramm finden sich die unterschiedlichsten Angebote, die alle von aktiv arbeitenden Filmschaffenden oder Branchenspezialist*innen angeleitet werden. Hier einige unserer Highlights der kommenden Wochen: Vier Tage Online-Seminar SCRIPT SUPERVISOR*IN am 9., 10., sowie 16. und 17. … Weiterlesen

  • 23. Februar 2024
  • Vier Tage Workshop „Script Supervisor*in“- der professionelle Einstieg ins Filmgeschäft
  • Innerhalb der Regieabteilung spielt die Funktion des Script Supervisors bzw der Script Supervisorin eine zentrale Rolle um z.B. zu gewährleisten, dass eine Szene so gedreht wird, dass die Anschlüsse stimmen und sich in der Postproduktion alles auch genau so schneiden lässt, wie es von der Regie vorgesehen war. In unserem viertägigen Seminar Script Supervisor*in am 9. und 10. sowie 16. und 17. März werden die Funktionen dieses Berufes analysiert, welche Voraussetzungen und Ausrüstung man als zukünftige*r Script Supervisor*in mitbringen sollte … Weiterlesen

  • 16. Februar 2024
  • Bairisch-Workshop, Script Supervision, Ton-Seminar, Storyboard zeichnen u.v.m. – unsere Seminare bis April
  • Die Berlinale startet am 15. Februar, dieses Jahr zum 74. Mal und mit der gewohnten Mischung aus dokumentarischen Arbeiten und Spielfilmen. Dabei präsentiert sich das Festival auch dieses Mal abwechslungsreich und publikumsnah. Abwechslung und Vielfalt ist auch in unserem Seminarprogramm ein wichtiger Baustein, denn ohne ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot könnten wir nicht die unterschiedlichen Gewerke und Bedürfnisse der Branche abbilden. In den nächsten Wochen ist daher wieder ein umfassendes Programm auf unserem Buchungsportal filmseminare.de zu finden. Ein Überblick der … Weiterlesen

  • 9. Februar 2024
  • Spezial-Seminar für Schauspielende
  • Seit 2013 sind die Verfilmungen der „Eberhofkrimis“ ein absoluter Erfolg und zeigen, wie beliebt Dialekt und speziell Bairisch bei den Zuschauenden ist! Auch im TV laufen bairische Formate wie „Hubert ohne Staller“, „Die Rosenheim Cops“ und „München Mord“ kontinuierlich erfolgreich und bairisch sprechende Schauspieler*innen sind gut gefragt. In unserem Seminar „Bairisch für Schauspieler“ am 09. und 10. März bietet Dozentin Steffi Kammermeier den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, sich in Szenen auf Bairisch auszuprobieren und ein Fundament für Dialektsicherheit zu erarbeiten. Dabei … Weiterlesen

  • 2. Februar 2024
  • Film verstehen, Filmgeschäftsführung und Arbeits-und Vertragsrecht – die kommenden Seminare
  • Der Prozess des Filmemachens ist von enormer Vielseitigkeit geprägt. Technische, organisatorische, kaufmännische, kreative und administrative Bereiche bauen aufeinander auf bzw. greifen ineinander wie ein gut geöltes Zahnwerk. Auch in unserem Seminarprogramm spiegeln sich die verschiedenen Bereiche der Filmproduktion wieder: Im Seminar Film verstehen, dessen Titel an den berühmten Buchklassiker angelehnt ist, gehen die Teilnehmenden mit Dozent Michael Wolf der Faszination guter Filme auf den Grund – beispielsweise mit welchen Gestaltungsmitteln gearbeitet wird, um den Zuschauer so unmittelbar in die Filmrealität … Weiterlesen

  • 26. Januar 2024
  • Wochenend-Seminar oder Ferienkurs: Filmworkshops für jedes Alter
  • Die Faszination am Medium Film kennt kein Alter! Deshalb bieten wir mit unserem Seminar Zwei Tage = ein Film am 27. und 28. Januar und unserem fünftägigen Ferienkurs Filmworkshop für Kinder und Jugendliche vom 12. bis 16. Februar interessierten Filmfans die Möglichkeit, selbst einmal alle (!) Positionen bei einer Filmproduktion selbst durchlaufen zu können. An einem Wochenende einen kompletten Filmdreh erleben und gestalten An nur einem Wochenende einen ganzen Filmherstellungsprozess erleben? In unserem Seminar Zwei Tage = ein Film am … Weiterlesen

  • 19. Januar 2024
  • Endlich: Karriere-Kick durch IHK-Abschluss
  • Ein IHK-Abschluss in Filmgeschäftsführung und in der Aufnahmeleitung? Diese für die Branche dringend notwendige Qualifizierungsmöglichkeit zu einem anerkannten Berufsabschluss stellt die IHK für 2024 endlich in Aussicht! Wer sich für diese Abschlüsse anmelden möchte, benötigt einen daran angepassten Vorbereitungskurs, der bei der Münchner Filmwerkstatt als berufsbegleitender Lehrgang absolviert werden kann und im Frühjahr 2024 starten wird. Dauer und Inhalte Unsere Lehrgänge Filmgeschäftsführung und Aufnahmeleitung decken sämtliche Handlungsfelder und Kompetenzen des jeweiligen Berufsbildes ab. Für Filmgeschäftsführung heisst das, das die Bereiche … Weiterlesen

  • 12. Januar 2024
  • Wie geht Filmfinanzierung in Deutschland?
  • Das Thema Filmfinanzierung wirkt für Filmemacher*innen oft schwierig, da es diverse Möglichkeiten, aber auch Stolperfallen zu geben scheint. Unser Seminar „Filmfinanzierung in Deutschland“ am 3. und 4. Februar 2024 mit Produzent Florian Deyle als Dozent, bietet einen umfassenden Überblick über verschiedene Wege zur Realisierung filmischer Werke in Deutschland – von klassischer Filmfinanzierung bis hin zu eigenfinanzierten Low-Budget-Produktionen. Im Seminar werden sowohl traditionelle als auch innovative Finanzierungsmöglichkeiten vorgestellt und detailliert erläutert. Dabei stehen nicht nur offizielle Bedingungen und Antragsvoraussetzungen im Fokus, … Weiterlesen

  • 5. Januar 2024
  • Seminarportrait: Zwei Tage = ein Film
  • An nur einem Wochenende einen ganzen Filmherstellungsprozess erleben? In unserem Seminar Zwei Tage = ein Film am 27. und 28. Januar machen wir das möglich! Der Workshop ist ein großartiger Zeitraffer, um endlich einmal alle (!) Positionen bei einer Filmproduktion selbst durchlaufen zu können, denn hier darf jeder alles machen. Die Teilnehmenden arbeiten dabei in rotierenden Funktionen und Aufgaben – das heißt, jeder kann als Regisseur*in arbeiten, jeder darf mal hinter der Kamera stehen, etc. . Dieses Seminar ist zum … Weiterlesen

  • 29. Dezember 2023
  • Happy New Year 2024! Jetzt beruflich voll durch starten!
  • Die Feiertage liegen hinter uns, der Jahreswechsel steht bevor! So kurz nach Weihnachten, wenn es mit jedem Tag wieder ein Stückchen heller wird, schreit alles geradezu nach Aufbruch und Veränderung. Wer beruflich voran kommen will, kann sich mit unseren Seminaren und Workshops stetig weiterbilden. Und wer 2024 noch weiter gehen möchte, kann mit unseren berufsbegleitenden Weiterbildungen Aufnahmeleitung (IHK) und Filmgeschäftsführung (IHK), die im Frühjahr starten werden, den nächsten Karriereschritt machen. Erfahrene und erfolgreiche Profis begleiten die Teilnehmenden nicht nur als … Weiterlesen

Folge uns auf Facebook