Startseite

Münchner Filmwerkstatt

Aktuelles

    18. Oktober 2019
  • Color Grading, Konfliktmanagement, Filmschnitt, Produktionsleitung, Camera Acting u.a. – unsere Highlights im November
  • Nächste Woche starten am 23. Oktober 2019 die MEDIENTAGE MÜNCHEN. Auf dem dortigen MEDIENCAMPUS BAYERN halten gleich zwei unserer Dozenten Workshops: Michael Wolf, der in der Filmwerkstatt an diesem Wochenende das Seminar FILM VERSTEHEN gibt und Frank Raki, der am 16. und 17. November bei unserem Seminar DREHBUCHHANDWERK Dozent ist. Der Mediencampus, dessen Expo-Tickets nur noch bis heute kostenlos unter www.mediencampus2019.de/tickets/ bezogen werden können, bietet eine perfekte Gelegenheit beide Dozenten kennen zu lernen und von ihrem Wissen zu profitieren und … Weiterlesen

  • 11. Oktober 2019
  • Alles neu macht der… Oktober!
  • Aufmerksame Leser unserer Newsletter haben es sicher schon bemerkt: unter den vergangenen Ausgaben sind neue Namen zu finden. Während uns Velina Chekelova, Alex Melazzini und Sascha Komisarova in diesen Tage verlassen (haben), begrüßen wir Emma Gensane, Kawther Bahrouni und Sonja Rank neu im Team. Velina Chekelova kam vor zwei Jahren nach Abschluß ihres Bachelor-Studiums als Trainee zu uns und hat damals bereits nach kurzer Zeit die Geschäftsführung übernommen. Inzwischen ist sie Präsidentin des europäischen Netzwerks zur Förderung des jungen Films … Weiterlesen

  • 4. Oktober 2019
  • NISI MASA – European Network of Young Cinema
  • Velina Chekelova, seit 1. Oktober 2017 Mitarbeiterin der Münchner Filmwerkstatt, wurde am vergangenen Wochenende in Bristol am Randes des Encounters Filmfestivals zur neuen Präsidentin des europäischen NISI MASA-Netzwerks gewählt. Zu dem 2001 gegründeten Dachverband, der Nachwuchs-Filmemacher unterstützt und junge Talente vernetzt gehören neben der Münchner Filmwerkstatt Mitgliedorganisationen aus 26 Ländern. Im Interview mit Sonja Rank erklärt Velina, die dem Vorstand von NISI MASA im vergangenen Jahr bereits als Vizepräsidentin angehört hat, welche Ziele die Organisation verfolgt und wie junge Filmemacher … Weiterlesen

  • 27. September 2019
  • Kulturreferent Anton Biebl in der Filmwerkstatt und unsere aktuellen Seminare
  • Am 26. September 2019 begrüßte Filmwerkstatt-Vorstand Martin Blankemeyer Münchens neuen Kulturreferenten Anton Biebl und Referatsmitarbeiterin Barbara Westphal in der Filmwerkstatt und informierte über unser umfangreiches Seminarangebot und zukünftige Projekte. In unserem aktuellen Seminarprogramm habt ihr bereits die Möglichkeit, euch nicht nur weiterzubilden, sondern auch gemeinsam mit den anderen Teilnehmern ein großes Netzwerk zu generieren. Zudem stehen euch mit unseren Dozenten, die direkt aus der Branche kommen, erfahrene Praktiker mit fundierter Erfahrung zur Seite. Welche Seminare in den nächsten Wochen anstehen, … Weiterlesen

  • 20. September 2019
  • Bundesverdienstkreuz für Martin Blankemeyer
  • Es ist die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht. Daher sind wir sehr stolz, dass unser Vorstand Martin Blankemeyer nach der Auszeichnung „München leuchtet“ im Februar nun mit dieser außerordentlichen Ehrung bedacht wurde. Mit seinen Ordensverleihungen möchte der Bundespräsident die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf hervorragende Leistungen lenken, denen er für unser Gemeinwesen besondere Bedeutung beimisst. In seiner Laudatio stellte Bürgermeister Manuel Pretzl stellvertretend für den Bundespräsidenten das beispiellose Engagement unseres Vorstandes Martin Blankemeyer für die … Weiterlesen

  • 13. September 2019
  • Filmanalyse, Krimis schreiben, DSLR, Camera Acting und Non-fiktionales Storytelling: Unser Angebot im Herbst
  • Heute geht das Fünf Seen Filmfestival 2019 erfolgreich zu Ende: Mit Tom Tykwer, Uli Hanisch und Caroline Link als Ehrengäste, knapp 400 Vorstellungen, mehr als 80 FilmemacherInnen, die ihre Filme vorstellen, ist das Event ein Ereignis im frühen Filmherbst. Das Festival findet im Münchner Seen-Umland statt und ist eine weitere Ergänzung zu den Netzwerk- und Branchenveranstaltungen in Bayern. So findet dort jährlich das Werkstattgespräch, das Drehbuchpanel und der Empfang des Verbands Deutscher Drehbuchautoren statt, zu dem auch Teilnehmer unserer Autorenwerkstatt … Weiterlesen

  • 6. September 2019
  • Unsere aktuelle Filmproduktion „Un café sans musique c’est rare à Paris“ jetzt bei Kinoherz.de on-demand verfügbar
  • Unsere aktuelle Spielfilmproduktion „Un café sans musique c’est rare à Paris“, Abschlussfilm von Johanna Pauline Maier an der Hochschule für Fernsehen und Film München, wurde seit dem offiziellen Kinostart in vielen Deutschen Städten gezeigt, u.a. Köln, Berlin, München, Leipzig und Nürnberg. Für alle, die nicht die Chance hatten oder haben, den Film im Saal zu sehen, besteht seit gestern die Möglichkeit ihn jetzt auch online zu sich nach Hause holen. Er ist bei Kinoherz.de on-demand verfügbar, bevor er dann auch … Weiterlesen

  • 30. August 2019
  • Filme machen für Pädagogen und No-Budget-Filmmaking mit Martin Blankemeyer: unsere Empfehlungen im September
  • Gestern ist unsere neue Europäische Freiwillige Emma aus Frankreich am Hauptbahnhof in München angekommen. Emma nimmt am Programm Erasmus+ teil und kann im Rahmen dessen Arbeitserfahrung sammeln, ihre Deutschkenntnisse perfektionieren und über die Filmbranche lernen, während sie unsere Arbeit mit internationalem Input und frischen jungen Ideen bereichert. Sie wird unsere Seminarebetreuung unterstützen und wir freuen uns sehr, sie bei uns willkommen zu heißen und mit ihr gemeinsam zu arbeiten! Mehr Infos zu unserem Europäischen Freiwilligendienst findet ihr auch hier: www.muenchner-filmwerkstatt.de/europaeischer-freiwilligendienst … Weiterlesen

  • 14. August 2019
  • „Un café sans musique c’est rare à Paris“: eine weitere Vorführung im Werkstattkino!
  • Unsere aktuelle Produktion „Un café sans musique c’est rare à Paris“ erfreut sich großem Erfolg! Die Vorstellungen in München waren z.T. ausverkauft und auch das Publikumsgespräch mit Regisseurin Johanna Pauline Maier war spannend und anregend. Der Erfolg war so groß, dass eine zusätzliche Vorstellung im Werkstattkino organisiert wurde: die Matinee-Vorstellung findet am 15. August um 11 Uhr statt. Mehr Infos dazu gibt es hier: www.facebook.com/events/516385958901519/?event_time_id=529263330947115w. Kommt vorbei, es lohnt sich! Was sich auch lohnt, ist Weiterbildung. Unsere Wochenendseminare bieten euch … Weiterlesen

  • 2. August 2019
  • Erfolgreicher Start des STOFF.lab 2019/20 mit Roland Zag und Jochen Strodthoff
  • „Die Gewinner erkennt man am Start“ sagt der Volksmund. Auf den Film übertragen deutet die Weisheit auf den filmischen Stoff, der das Gelingen eines Projektes voraussetzt. Von der ersten Idee bis zum fertigen Stoff liegt ein weiter Weg voller Gabelungen, Höhen und Tiefen. Mit dem STOFF.lab hat die Münchner Filmwerkstatt einen Navigator durch die erfolgreiche fiktionale Stoffentwicklung konzipiert. Die Projekte werden über einen Zeitraum von ca. zehn Monaten an sechs Wochenenden präsentiert und unter professioneller Anleitung ausführlich besprochen. Die Teilnehmer und … Weiterlesen

Folge uns auf Facebook