Startseite

Münchner Filmwerkstatt

Aktuelles

    23. Juli 2021
  • Werdenfelser Kurzfilmwettbewerb bei Kino unterm Karwendel
  • Filmemacher*innen in ihren Talenten unterstützen, ihre Kreativität fördern und durch praxisorientierte Weiterbildungsangebote beruflich voranbringen – das ist, kurz zusammengefasst, die DNS der Filmwerkstatt. Neben unserem umfangreichen Workshop- und Seminarangebot sowie unseren Lehrgängen unterstützen und produzieren wir immer wieder kurze und lange Filme – von der Trashkomödie Der Goldene Nazivampier von Absam 2: Das Geheimnis von Schloss Kottlitz bis zum Arthouse-Kinohit Der Rote Punkt, für den wir u.a. mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet wurden. Unsere letzte Produktion Un café sans musique … Weiterlesen

  • 16. Juli 2021
  • Gesucht: Kollegen*innen für den Freiwilligen Dienst
  • Die Münchner Filmwerkstatt beteiligt sich seit mehr als fünf Jahren an der Initiative Europäische Solidaritätskorps (ESK), früher Europäischer Freiwilligendienst, der Europäischen Union. Das ESK ist ein Freiwilligendienst der Europäischen Kommission, bei dem junge Menschen aus Europa und den Partnerländern in einem anderen Land berufliche Erfahrungen sammeln können. Die Freiwilligen, die ihren Dienst in der Münchner Filmwerkstatt abhalten, arbeiten für ein Jahr in Vollzeit und ehrenamtlich bei uns im Team – Zuschüsse zu den Lebenshaltungskosten wie Unterkunft, Verpflegung, Krankenversicherung, Mobilität vor … Weiterlesen

  • 9. Juli 2021
  • Seminarvorschau: Schauspielführung, DaVinci Resolve und Kreatives Produzieren
  • Endlich neue Motivation! Endlich die berufliche Weiterbildung angehen, um danach im Job bessere Aussichten zu haben. Endlich den lang gehegten Wunsch umsetzen, aus dem privaten Interesse jetzt den beruflichen Schritt zu gehen. Das alles ist möglich – man muss es nur machen! Mit unseren Wochenendseminaren ist Weiterbildung gut in den bestehenden (Berufs-)Alltag einzubinden. All unsere Dozenten*innen sind selbst Praktiker*innen, die neben ihrem Profi-Fachwissen auch viele Tipps für den Berufsalltag haben und die wissen, was wirklich wichtig ist, um im Beruf … Weiterlesen

  • 2. Juli 2021
  • Letzter Aufruf für das STOFF.lab und das DOK.lab
  • Nur noch wenige Tage und die Anmeldefrist für unsere beiden Projektwerkstätten DOK.lab und STOFF.lab ist für die diesjährigen Lehrgänge vorbei! Bis zum 6.Juli können sich Interessierte bei der Münchner Filmwerkstatt bewerben. Wer sich bisher noch nicht sicher war, ob das eigene Projekt geeignet ist, oder ob eine Teilnahme auch als Nicht-Münchner*in möglich ist, für den haben wir die wichtigsten Fragen hier kurz zusammengefasst und beantwortet: FAQ zu unseren Projektwerkstätten Muss ich bereits Erfahrungen im Bereich Dokumentarfilm/ im Drehbuchsegment haben?Für beide … Weiterlesen

  • 25. Juni 2021
  • Endlich wieder FILMFEST MÜNCHEN!
  • Nachdem letztes Jahr pandemiebedingt das reguläre FILMFEST MÜNCHEN nicht stattfinden konnte, dafür aber das Kinopublikum mit einer Pop-up Version erfreute, kommt in diesem Jahr ein wenig Festival-Normalität zurück. Zwar finden viele Veranstaltungen wieder Open-Air statt, einige Vorstellungen sind aber auch zurück in den Kinos. Auf jeden Fall steht ein Sommerfestival bevor, das nicht nur die Zuschauer*innen und Branchenprofis mit vielen Premieren begeistern will, sondern Filmemacher*innen zudem die Möglichkeit bietet, ihre neuen Werke persönlich und im direkten Austausch mit dem Publikum … Weiterlesen

  • 18. Juni 2021
  • Seminare und Workshops für Kinder, Lehrer und Jugendleiter
  • Die Münchner Filmwerkstatt kooperiert seit geraumer Zeit mit der LAG Jugend & Film Bayern, dem bayerischen Landesverband des Bundesverband Jugend & Film. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit bieten wir Seminare und Workshops an, die interessierten Kindern und Jugendlichen einen guten Einblick und erste Praxiserfahrungen mit dem Berufsfeld Film und Fernsehen geben, aber auch Lehrern*innen und Jugendgruppenleitern*innen die Möglichkeit zur Weiterbildung in diesem Bereich geben. Kurzfilm von A bis Z Der Name ist Begriff: In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden von Anfang … Weiterlesen

  • 11. Juni 2021
  • Von der Branche – für die Branche: Unsere kommenden Seminare
  • Vor über 25 Jahren als gemeinnütziger Verein gegründet, steht die Münchner Filmwerkstatt seither für praxisorientierte Weiterbildung für Mitarbeiter*innen der Medienbranche. Vom Oscar-Preisträger über den Produktionsleiter, der Dokumentarfilm-Produzentin, dem Bestseller-Autor, der preisgekrönten Kamerafrau, u.v.w.m. – unsere Dozenten*innen sind so vielfältig wie unsere Teilnehmer*innen. Das Wichtigste aber ist, sie wissen genau, wovon sie sprechen und was im täglichen Arbeitsleben gefordert wird. Unsere Wochenend-Seminare und Workshops sowie unsere Lehrgänge richten sich dabei gleichermaßen an Profis und Einsteiger der Branche, genauso wie an Unternehmen, … Weiterlesen

  • 4. Juni 2021
  • Interview mit den STOFF.lab-Absolventinnen JÄGERINNEN
  • Nur noch wenige Wochen und die Anmeldefrist für unsere Autorenwerkstätten fiktional und nonfiktional, STOFF.lab und DOK.lab, ist vorbei. In den Lehrgängen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, über den Zeitraum von 10 Monaten mithilfe der professionellen Unterstützung der Kursleiter Roland Zag und Jochen Strodthoff für das STOFF.lab und Nicole Leykauf für das DOK.lab, ihre Projekte intensiv zu bearbeiten und weiter zu entwickeln. Die Filmemacherinnen Mo Jäger und Melissa Isabell Jäger aka Jägerinnen waren Teil des gerade beendeten 5. Kurs des STOFF.labs … Weiterlesen

  • 28. Mai 2021
  • COMEDY-Workshop im Juni
  • „LOL – Last One Laughing“ ist gerade der Comedy-Hit in Deutschland. Beim Streamingdienst Amazon Prime landete das Format auf Anhieb auf einer Spitzenposition und ist dort derzeit einer der erfolgreichsten Titel überhaupt. Ob man nun die Begeisterung für das Format teilt oder nicht, klar ist: Comedy ist in! Bei dem Versuch, „lustig“ zu sein, scheitern allerdings viele – ist doch die Grenze zwischen guter Comedy und vorhersehbarem Fremdschäm-Humor scheinbar fließend und es nicht Jedem gegeben, das Publikum zu erheitern. Comedy … Weiterlesen

  • 21. Mai 2021
  • STOFF.lab und DOK.lab: Bewerbungsphase läuft!
  • Die Anmeldephase für unsere Autorenwerkstätten DOK.lab und STOFF.lab hat begonnen! Wie schon in den Jahren zuvor, wollen wir den nächsten Drehbuchautoren*innen und Dokumentarfilmern*innen wieder die Möglichkeit bieten, an konkreten Projekten ausführlich zu arbeiten und über die Dauer des Kurses ihr Herzensprojekt voranzutreiben. Bis zum 06. Juli 2021, 12 Uhr können sich Interessierte mit ihrem Projekt bei uns bewerben und bei Aufnahme an sechs gemeinsamen Wochenenden die Chance nutzen, nicht nur zusammen mit den anderen Teilnehmern*inn und den Studienleitern, sondern auch … Weiterlesen

Folge uns auf Facebook