Bairisch für Schauspieler, Film verstehen & Filmverleih selber machen: unsere Seminarhighlights im neuen Jahr

Wir starten schwungvoll ins neue Jahr: Mit unserem bewährten, facettenreichen Seminarprogramm und einer Ablösung in der Büroleitung. Katharina Franck hat die Filmwerkstatt zum Ende des vergangenen Jahres als Geschäftsführerin verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. An ihre Stelle rückt Velina Chekelova, die bereits 2014 im Filmhaus Köln einen Freiwilligendienst absolviert hat und das Team der Münchner Filmwerkstatt seit 2017 unterstützt. Nun übernimmt die studierte Kommunikationswissenschaftlerin in München die Geschäftsführung. Sie steht Euch gerne für alle Belange als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Weiterlesen

Wir wünschen Euch ein gesundes, friedvolles, glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2017!

2016 war auch für die Filmwerkstatt ein bewegtes Jahr. Wir danken allen, die uns dabei unterstützt bzw. dies ermöglicht haben ermöglicht haben, insb.

  • unseren Seminarteilnehmern,
  • unseren Dozenten,
  • unseren Freiwilligen,
  • unseren Partnern,
  • unseren Förderern,

und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit in einem gesunden, friedvollen, glücklichen und erfolgreichen neuen Jahr 2017!

Für all diejenigen, die das Jahr nicht nur mit guten Vorsätzen beginnen, sondern diese auch in die Tat umsetzen wollen, bieten unsere Wochenendseminare im ersten Halbjahr 2017 und darüber hinaus vielfältige Chancen. Die Anmeldung ist bereits jetzt möglich und ratsam, denn das erste Seminar (eines im Mai!!!) ist bereits ausgebucht… Wir würden uns freuen, Euch im neuen Jahr (wieder) bei uns willkommen heißen zu dürfen!

JANUAR

DER GUTE TON am 21. und 22. Januar 2017: www.filmseminare.de/der-gute-ton
KREATIVES PRODUZIEREN am 28. und 29. Januar 2017: www.filmseminare.de/creative-producer

FEBRUAR

KURZFILM VON A BIS Z am 4. und 5. Februar 2017: www.filmseminare.de/filmworkshop
FILM VERSTEHEN am 11. und 12. Februar 2017: www.filmseminare.de/filmanalyse
FILMSCHNITT UND MONTAGE am 18. und 19. Februar 2017: www.filmseminare.de/montage
FILME MACHEN OHNE GELD am 25. und 26. Februar 2017: www.filmseminare.de/low-budget-spielfilm

MÄRZ

HANDS ON DCP am 4. und 5. März 2017: www.filmseminare.de/dcp
SCHAUSPIELFÜHRUNG am 4. und 5. März 2017: www.filmseminare.de/schauspielfuehrung
VISUAL EFFECTS (VFX) am 11. und 12. März 2017: www.filmseminare.de/vfx
STUNTS SELBER MACHEN am 18. und 19. März 2017: www.filmseminare.de/stunt
ARBEITS- UND VERTRAGSRECHT FÜR FILMSCHAFFENDE am 25. und 26. März 2017: www.filmseminare.de/berufsrecht
LICHTGESTALTUNG FÜR FILM- UND VIDEOPROJEKTE am 25. und 26. März 2017: www.filmseminare.de/lichtsetzen

APRIL

BAIRISCH FÜR SCHAUSPIELER am 1. und 2. April 2017: www.filmseminare.de/bairisch
DO-IT-YOURSELF-DISTRIBUTION am 1. und 2. April 2017: www.filmseminare.de/eigenverleih
DOKUMENTARFILMPRODUKTION am 8. und 9. April 2017: www.filmseminare.de/dokumentarfilmproduktion
DREHBUCHHANDWERK am 8. und 9. April 2017: www.filmseminare.de/drehbuchhandwerk
CONTINUITY UND SCRIPT vom 28. April bis 1. Mai 2017: www.filmseminare.de/script-continuity
GRUNDLAGEN DER BILDGESTALTUNG am 29. und 30. April 2017: www.filmseminare.de/bildgestaltung

MAI

COMEDY am 6. und 7. Mai 2017: www.filmseminare.de/comedy
STORYBOARD am 6. und 7. Mai 2017: www.filmseminare.de/storyboard
HDSLR-WORKSHOP am 13. und 14. Mai 2017: www.filmseminare.de/hdslr-workshop
URHEBER- UND PERSÖNLICHKEITSRECHT am 13. und 14. Mai 2017: www.filmseminare.de/filmrecht
CORPORATE FILM am 20. und 21. Mai 2017: www.filmseminare.de/unternehmensfilm
RECHERCHESEMINAR „SPANNENDE ANTAGONISTEN“ am 20. und 21. Mai 2017: www.filmseminare.de/persoenlichkeitsstoerungen

JUNI

PROJEKTMANAGEMENT FÜR FILM UND TV am 10. und 11. Juni 2017: www.filmseminare.de/projektmanagement
SYSTEMISCHE DRAMATURGIE MIT „THE HUMAN FACTOR“ am 10. und 11. Juni 2017: www.filmseminare.de/the-human-factor
CAMERA ACTING vom 15. bis 18. Juni 2017: www.filmseminare.de/camera-acting
FILMGESCHÄFTSFÜHRUNG am 24. und 25. Juni 2017: www.filmseminare.de/filmgeschaeftsfuehrung

JULI

EINFÜHRUNG IN DIE LICHTBESTIMMUNG am 1. und 2. Juli 2017: www.filmseminare.de/farbkorrektur
FILMFINANZIERUNG IN DEUTSCHLAND am 8. und 9. Juli 2017: www.filmseminare.de/filmfinanzierung
NONFIKTIONALES STORYTELLING am 8. und 9. Juli 2017: www.filmseminare.de/dramaturgie-dokumentarfilm
LEKTORIEREN VON DREHBÜCHERN am 15. und 16. Juli 2017: www.filmseminare.de/drehbuchlektorat
PRODUKTIONSLEITUNG am 15. und 16. Juli 2017: www.filmseminare.de/produktionsleitung
ERFOLGREICH FERNSEHKRIMIS SCHREIBEN am 22. und 23. Juli 2017: www.filmseminare.de/fernsehkrimis-schreiben

Antworten auf häufige Fragen z.B. zu Ort, Uhrzeiten, Unterkunft, Anmeldung, öffentlicher Förderung z.B. mit den Prämiengutscheinen der Bildungsprämie (durch die bei Vorliegen der Voraussetzungen 50 Prozent des Teilnehmerbeitrags übernommen werden) u.v.a.m. finden sich unter www.filmseminare.de/muenchen/faq – die dort niedergelegten Regelungen sind gleichzeitig auch unsere Vertragsbedingungen. Eine laufend aktualisierte Übersicht des gesamten Seminarangebots 2017 findet sich unter www.filmseminare.de/muenchen/termine.